• Augen-Checkup (allgemeine Vorsorgeuntersuchungen)
  • erweiterte Glaukom-Vorsorge (Visuskontrolle, Augeninnendruckkontrolle, Gesichtsfeldvermessung, Papillen-OCT, Pachymetrie: Hornhautdickenmessung)
  • Früherkennung Altersbedingter Maculadegeneration
  • Augenhintergrunduntersuchungen: Diagnostik und Kontrolle von Netzhauterkrankungen (ggf. mittels Optischer Cohärenz-Tomographie (OCT) und Optomap-Untersuchung: hierbei ist keine Pupillenerweiterung notwendig! – sie können sofort wieder Auto fahren.)
  • Gutachten: Sehtest, Führerscheingutachten (LKW, Omnibus, Taxi)
  • Behandlung von akuten und chronischen Entzündungen
  • Individuelle Brillenglasbestimmung für alle Bereiche: Fernbrille, Nahbrille, Multifokalbrille, Freizeitbrille, Arbeitsplatz-/Computerbrille, Bestimmung von Kinderbrillen
  • OP-Vorbereitung und Nachsorgeuntersuchungen